Die Seite wird gerade neu bearbeitet, bitte noch etwas Geduld!

Newsletter 06/21
Liebe Freundinnen und Freunde vom Kulturcafé „nebenan“, liebe Gäste und liebe Aktive im „nebenan“!

Wir freuen uns, wieder erste Veranstaltungen präsentieren zu können:
Inzwischen sind beide Veranstaltungen ausgebucht, daher können keine Anmeldungen mehr angenommen werden.

-Fr. 18.06.  ab 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) Sommerkonzert mit dem Duo Angelika Görs (Gesang) und Rolf Marx (Konzert- und Jazzgitarre) aus Köln, die den musikalischen Teil des Abends bestreiten. Das Repertoire von Angelika Görs (Absolventin der Kölner Musikhochschule und Preisträgerin des Bundesgesangswettbewerbs Berlin) und Rolf Marx (Engelbert Wrobel’s Swing Society, Silvia Droste, Hazy Osterwald, WDR Funkhausorchester, Max Mutzke, Scott Hamilton etc.) erstreckt sich von swingenden Songs aus dem American Songbook im Stil einer Ella Fitzgerald oder eines Frank Sinatra über lateinamerikanische Rhythmen aus der Feder von Antonio Carlos Jobim bis hin zu jazzigen Versionen der Kompositionen von Theo Mackeben.
Special guest: Jürgen Kornas (b, p)
Wo? – Auf der Freifläche neben dem „Haus der Kirche“ (Küsterdamm 6-8) unter Beachtung der dann geltenden Corona-Regeln. Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt und muss bei Regen leider abgesagt werden!
Kosten? – 15,-€
Anmeldung? – Ja bitte! Entweder telefonisch unter 05143 – 1806 oder per Mail an nebenan@schleisieck.de mit Nennung aller Namen, Telefonnummern und mögl. Mailadressen.
Zutritt (nach ggw. Stand) für vollständig Geimpfte (mind. 2 Wochen vor der Veranstaltung, Nachweis über Impfbuch), nach Erkrankung Genesene (Nachweis über Bescheinigung) und tegesaktuell negativ Getestete (mit Bescheinigung) mit Maske und Abstandsregeln.

Die in der Presse vorab angekündigte Kabarett-Veranstaltung mit Rena Schwarz wird wegen Absage der gesamten Norddeutschland-Tour verlegt auf den 20. Mai 2022.


-Sa. 10.07.  ab 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) Sommerkonzert mit Mama´s Cooking  open air  auf dem Kirchplatz (vor dem „nebenan“ und unter dem Zeltsegel).
„When Country gets the Blues“, so lautet das Motto, dem sich die vierköpfige Band Mama’s Cooking aus Hannover und Celle verschrieben hat.Das facettenreiche Repertoire der Band erstreckt sich von Modern Country über Blues mit Rock’n’Roll-Anteilen bis zum leicht angejazzten Blues und umfasst Stücke von den Dixie Chicks, Rick Vito, Little Feat, Hank Williams, Fleetwood Mac, Kathy Mattea bis zu Susan Tedeschi. Die Songs werden mit großer Liebe zur Musik von Frontfrau Sigrid Rose interpretiert. Komplettiert wird die Formation durch den herausragenden Gitarristen Andreas Hentschel  sowie Bass und Schlagzeug (Thomas Brandt und Guido Machunze). Zweistimmiger Gesang, mitreißende, stimmungsgeladene Musik aus mehreren Jahrzehnten sowie große Spielfreude und die hohe Musikalität sind das Markenzeichen von Mama’s Cooking. Beste Unterhaltung garantiert!
Kosten? – 15,-€
Anmeldung? – Ja bitte! Entweder telefonisch unter 05143 – 1806 oder per Mail an nebenan@schleisieck.de mit Nennung aller Namen, Telefonnummern und mögl. Mailadressen.
Zutritt (nach ggw. Stand) für vollständig Geimpfte (mind. 2 Wochen vor der Veranstaltung, Nachweis über Impfbuch), nach Erkrankung Genesene (Nachweis über Bescheinigung) und tegesaktuell negativ Getestete (mit Bescheinigung) mit Maske und Abstandsregeln.

Weitere Planungen:
-Sa. 24.07.  Uli Wißmann-Trio   im Haus der Kirche oder in der Kirche (zus. mit „Neue Jazz-Initiative Celle)
-Fr. 06.08.   Matthias Ningel  (Klavierkabarett)   im Haus der Kirche oder im Museumshof
-Fr. 27.08.   Di Chuzpenics   open air  auf dem Kirchplatz oder in der Kirche
-Fr. 17.09.   Johannes Metzger Quartett im Museumshof
-Sa. 25.09.  Katharina Witerzenz mit ihrer Schaubühne open air  auf dem Kirchplatz
– Fr. 15.10.  Turid Müller  (Chanson-Kabarett)  im Haus der Kirche oder im Museumshof
-Sa. 13.11.  Uli Wißmann mit Terry Mono  im Haus der Kirche (zus. mit „Neue Jazz-Initiative Celle)
-Sa. 20.11.  Markus Maria Winkler mit einer Goethe-Lesung  im „nebenan“ oder im Haus der Kirche


Wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch!